Friedrich - Ebert - Schule Karlsruhe

Staudingerstraße 3, 76185 Karlsruhe, Tel: 0721 - 133 4661
Title
Direkt zum Seiteninhalt

Skipping Hearts

Berichte > Galerie > Album 19/20
Am Freitag, den 6.3.20 besuchte Herr Panic von der Deutschen Herzstiftung wieder einmal die Friedrich Ebert Schule. Gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der vierten Klassen widmete er sich zwei Schulstunden lang unter der Überschrift "Skipping Hearts" dem Thema Seilspringen. Mit im Gepäck hatte er jede Menge Hüpfvarianten in allen Schwierigkeitsstufen, welche die Kinder zunächst einmal ausprobieren durften. Im Anschluss setzte jeder Schüler seinen eigenen Schwerpunkt und probte einige der angebotenen Varianten ein. In einer rasch zusammengestellten Choreografie wurden die einzelnen Hüpfweisen zusammengetragen. Und dann stand die Aufführung vor den übrigen Klassen der Schule statt. Zu fetziger Musik zeigten die Seilspringer, was sie in kürzester Zeit erlernt hatten und erhielten tosenden Beifall von den Zuschauern. Zum Abschluss des sportlichen Vormittags durften die Zuschauer auch noch selbst aktiv werden, zu den Seilen greifen und losspringen.

Neben dem Spaß am Seilspringen - der für die Kinder an diesem Vormittag sicherlich im Vordergrund stand - hatte das Ganze auch eine tiefere Absicht, die Herr Panic zu Beginn der Vorführung allen Anwesenden vor Augen führte:
Um die Gesunderhaltung unserer Herzen nämlich. Denn dass das Herz ein Muskel ist, der ebenso wie alle anderen Muskel im Körper auch, regelmäßig trainiert werden muss, war vorher sicherlich noch nicht allen Kindern klar.
Zurück zum Seiteninhalt