Friedrich Ebert Grundschule Karlsruhe


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Lesenacht

Galerie > Album 2012/13

Seit zwei Jahren besuchen die Zweitklässler nun schon die Friedrich - Ebert - Schule. Sie kennen ihre Schule, die Räume, Treppenhäuser und natürlich auch die Turnhalle. All dies aber kennen sie nur bei Tag! Nun hatten sie die Möglichkeit, auch einmal eine Nacht hier zu verbringen - und diese Nacht wird ihnen wohl eine Zeit lang in Erinnerung bleiben, denn ein leeres, stockdunkles Schulhaus ist dann doch etwas ganz anderes als das rege Treiben, das sonst hier herrscht.

Gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Vogel und Frau Trippel trafen sich die Schülerinnen und Schüler mit Schlafsäcken und Büchern bepackt um 19:30 Uhr. Nach der Verabschiedung von den Eltern gab es in der Aula ein gemeinsames Abendessen - jeder durfte sich vom Buffet bedienen. Dann ging es auf Schatzsuche!


Im Schulhaus waren überall Zettel verteilt mit Hinweisen, wo der Schatz zu finden ist. Die einzigen Lichtquellen jedoch, die den Schatzsuchern zur Verfügung standen, waren Taschenlampen und so wurde es dem einen oder anderen doch ein wenig unheimlich im dunklen Schulhaus oder der finsteren Turnhalle! Gemeinsam gelang es den Kindern dann aber, den Schatz im Kühlschrank des Lehrerzimmers aufzuspüren: Eis für alle!

Nach so viel Aufregung gingen die Klassen in ihre Klassenzimmer. Dort wurde dann noch gelesen, getuschelt, gekichert und ... irgendwann auch geschlafen!
Um 5:30 Uhr allerdings waren dann die ersten Frühaufsteher auch schon wieder fit und nach einem gemeinsamen Frühstück in der Aula machten sich müde Zweitklässler auf den Nachhauseweg.



Schülerstimmen zur Lesenacht:

"Mir hat einfach alles gefallen."
"Es war toll, dass wir Eis gegessen haben!"
"Ich habe acht Kapitel gelesen!"
"Ich konnte nicht schlafen,erst um halb eins!"
"Mir hat die Kissenschlacht gefallen!"
"Ich fand das Lesen toll."
"Der Gang auf die Toilette war sehr gruselig!"
"Es war gut, dass wir Eis bekommen haben!"
"Mir hat die Schatzsuche gefallen!"
"Es war toll, dass es so v iele Witze gab, dass wir so lange wachbleiben durften und dass es eine Schatzsuche gab!"

Home | Unsere Schule | Termine | Aktuelle Berichte | Förderverein | Team | Eltern | GSFörderklasse | Schulentwicklung | Jahrgangsgem. Projektunterricht | AGs | Kooperationen | Galerie | Nützliches | Kontakt | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü