Friedrich Ebert Grundschule Karlsruhe


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Autorenlesung

Galerie > Album 2012/13

Autorenlesung von Thommi Baake im Rahmen des Fredericktages

Am diesjährigen Frederick-Tag gab es an der Friedrich-Ebert-Schule ein echtes Highlight für die Schülerinnen und Schüler: Eine Vorlesung des Autors und Komikers Thommi Baake. Dieser schreibt seit 2004 Bücher und Geschichten für Kinder und Erwachsene und trat unter anderem schon als Schauspieler in Produktionen wie "Sesamstraße", "Comedian Harmonists" oder "Polizeiruf 110" auf.

--------------------------------------------------

Am 25.10.2012 kam Thommi Baake mit seinem neuen Buch "Erwin und die Leuchtgiraffen und vier weitere spannende Abenteuer" zu uns in die Friedrich-Ebert-Grundschule. Leider kam er eine halbe Stunde zu spät.
Die meisten Kinder fanden diese super Geschichte toll. Es ging um zwei Jungen, die in einem Waisenhaus lebten und 15 Ausbruchsversuche unternehmen, um ihre Eltern zu finden.
Wir haben die Vorlesung des Autors sehr genossen!

Von Emily und Lina, Klasse 4

---------------------------------------------------

Thommi Baake kam am Donnerstag, den 25.10.12 um 12:00 Uhr in unsere Schule. Gleich als erstes schaute er sich die Leuchtgiraffen an, die die Schüler für ihn gebastelt hatten. Er las uns aus seinem selbst geschriebenen Buch "Erwin und die Leuchtgiraffen" vor. Dazu spielte er Gitarre und das eine oder andere Mal erschreckte er uns Schüler ganz schön. Zum Schluss hat er uns Autogramme gegeben und wir haben uns verabschiedet.

Von Ahmed und Noah, Klasse 3

---------------------------------------------------


... Thommi Baake war sehr witzig. Er hat seine Geschichte vorgelesen und am Ende holte er seine Gitarre raus. Er spielte uns etwas vor und hat dazu gesungen. Es hat jedem gefallen und es wäre toll, wenn wir so etwas mal wieder haben könnten.

Von Daniel und Ibrahim, Klasse 3


---------------------------------------------------


... Thommi Baake kam zu uns in die Friedrich-Ebert-Schule und las uns die Geschichte von "Erwin und die drei Leuchtgiraffen" vor. Er erzählte sehr witzig, denn er nahm seine Gitarre und sang witzige Lieder mit uns. Es war ein toller Tag für alle. Wir waren ein bisschen traurig, als er wieder gehen musste. Zum Schluss rannten alle zu Thommi Baake hin, denn sie wollten ein Autrogramm haben. Er hat uns noch erzählt, dass er schon in der Sesamstraße, im Schloss Einstein und in einem Krimi mitgespielt hat.

Von Avan und Amina, Klasse 3

Home | Unsere Schule | Termine | Aktuelle Berichte | Förderverein | Team | Eltern | GSFörderklasse | Schulentwicklung | Schulaktionen und Projekte | AGs | Kooperationen | Galerie | Nützliches | Kontakt | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü