Friedrich - Ebert - Schule Karlsruhe

Staudingerstraße 3, 76185 Karlsruhe, Tel: 0721 - 133 4661
Title
Direkt zum Seiteninhalt

Schulsozialarbeit

Team
Liebe Eltern,
leider können ihre Kinder immer noch nicht im gewohnten Klassenverband unterrichtet werden. Für Familien ist die momentane Situation eine Herausforderung, die Einzelne an ihre Belastungsgrenzen bringt.
Deshalb möchten wir ihnen Adressen geben, an die sie sich kostenfrei wenden können, wenn sie Unterstützung für sich oder ihr Kind brauchen.

Die Schulsozialarbeit ist während des Lockdowns weiterhin in der Schule für sie und ihre Kinder erreichbar. Sie können uns eine Mail schreiben, anrufen oder vorbeikommen und ihr Anliegen mitteilen. Wir schauen dann gemeinsam nach Unterstützungsmöglichkeiten:

Schulsozialarbeit an der Friedrich-Ebert Grundschule
Dorothea Mohila und Sabine Rockenberger
Tel.: 0721 133-3614
Mail: Dorothea.Mohila@sjb.karlsruhe.de und Sabine.Rockenberger@sjb.karlsruhe.de

Beratungsstellen der Stadt Karlsruhe:
Beratung durch psychologisches Fachpersonal unter Tel.: 0721 133-1313
Die Psychologische Beratungsstelle und AllerleiRauh
https://www.karlsruhe.de/b3/soziales/einrichtungen/pbst/beratung_west.de
https://www.karlsruhe.de/b3/soziales/einrichtungen/pbst/beratung_ost.de
https://www.karlsruhe.de/b3/soziales/einrichtungen/allerleirauh

Nummer gegen Kummer bundesweit für Eltern
Tel: 0800 111 0550: Mo-Fr 9:00 - 17:00 Uhr, Di und Do 17:00 - 19:00 Uhr oder https://www.nummergegenkummer.de/elterntelefon.html

Nummer gegen Kummer bundesweit für Kinder
Tel: 166 111: Mo-Sa 14:00 - 20:00 Uhr oder Chat unter https://www.nummergegenkummer.de/kinder-und-jugendtelefon.html

Telefonseelsorge anonym, 24h/7T
Tel: 0800-1110-111 oder 222 oder https://www.telefonseelsorge-karlsruhe.de/

Texte, die weiterhelfen:
Die Elternwissen-Reihe der AGJ Freiburg wurde um zwei Sonderhefte rund um das Thema Corona, Lockdown, Homeschooling erweitert. Sie finden die Broschüren kostenlos zum Download unter
https://www.agj-freiburg.de/kinder-jugendschutz/elternwissen

Wir wünschen ihnen und ihrer Familie alles Gute, halten sie durch!
Ihre Schulsozialarbeiterinnen
Dorothea Mohila und Sabine Rockenberger

Schulsozialarbeit an der Friedrich-Ebert Schule

Schulsozialarbeit ist ein Beratungsangebot der Stadt Karlsruhe für die Schulgemeinschaft und unterstützt Schüler*innen, Erziehungsberechtigte und das Lehrerkollegium hier an der Schule.  
Sie trägt der Entwicklung Rechnung, dass Schulen zunehmend vom reinen Lernort zum Lern- und Lebensort werden.  
Die Aufgabenschwerpunkte in der Schulsozialarbeit in Karlsruhe sind:

  • Beratung und Unterstützung von Schüler*innen und Eltern bei schulischen und individuellen Anliegen. Die Beratungsgespräche sind freiwillig, vertraulich und kostenlos.

  • Beratung und Unterstützung von Lehrkräften bei Konflikten, Auffälligkeiten und gruppendynamischen Prozessen in Klassen sowie bei Fragen zum Kinder- und Jugendschutz.

  • Unterstützung der Schule durch Projektarbeit mit Themen wie Prävention, Sozialkompetenz und Stärkung der Klassengemeinschaft sowie Hilfe bei Konflikten in der Klasse. Die Themenauflistung ist nicht abschließend. Hier verfügt die Schulsozialarbeit über eigene finanzielle Mittel.

  • Netzwerkarbeit im Kontakt mit Vereinen und Jugendeinrichtungen im Stadtteil.
 
Hier an unserer Schule liegt der Schwerpunkt auf dem Sozialkompetenztraining, weiter sind Sexual- und Medienpädagogik ein Bestandteil der Projektarbeit. Es bestehen Kooperationen mit dem Schülerhort und der Einrichtung Arche.

Sie erreichen die Schulsozialarbeit an der Friedrich-Ebert Schule:

Fachkräfte der Schulsozialarbeit: Sabine Rockenberger und Dorothea Mohila
 
Raum: 10
 
Telefon: 0721 133 3614
 
Sprechzeiten: Montag und Mittwoch 8:30 – 10:00 Uhr
 
               Donnerstag und Freitag 8:30 – 14 Uhr und nach Vereinbarung
 
E-Mail:        sabine.rockenberger@sjb.karlsruhe.de
 
               dorothea.mohila@sjb.karlsruhe.de

 
Als Abteilung des Fachbereiches Jugendhilfe und Soziale Dienste innerhalb der Sozial- und Jugendbehörde der Stadt Karlsruhe ist die Schulsozialarbeit ein wesentlicher Teil der Jugendsozialarbeit.

Weitere Informationen darüber gibt es unter:
 
https://www.karlsruhe.de/schuso
 
https://www.karlsruhe.de/impressum/datenschutz.de
Zurück zum Seiteninhalt