Friedrich Ebert Grundschule Karlsruhe


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Schulsozialarbeiterin

Team

Die Schulsozialarbeiterin der Friedrich - Ebert - Schule stellt sich und ihre Arbeit vor:



Liebe Eltern,

mein Name ist Sabine Rockenberger und ich bin als Schulsozialarbeiterin mit einer Stundenzahl von 25% an der Friedrich - Ebert - Schule.
Angestellt bin ich bei der Sozial- und Jugendbehörde der Stadt Karlsruhe. Meine Aufgabe besteht unter anderem darin, Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrer zu beraten und zu unterstützen:

Schülerinnen und Schülern höre ich zu bei Problemen in der Schule, zu Hause und mit Freunden und versuche gemeinsam mit ihnen eine Lösung zu finden.

Für Eltern habe ich ein offenes Ohr bei allen Fragen rund um ihre Kinder unabhängig davon ob es Ihnen um schulische oder andere Belange geht.

Lehrerinnen und Lehrer können zu mir kommen, wenn sie sich Sorgen um einzelne Schülerinnen und Schüler machen oder es soziale Probleme in der Klasse untereinander gibt.

Neben den Einzel- und Klassengesprächen initiiere ich Projekte zu unterschiedlichen Themen wie Prävention, Selbstbehauptung, Sozialkompetenz und Stärkung der Klassengemeinschaft zusammen mit den Lehrerinnen in und außerhalb der Schule.

Ein Ziel meiner Arbeit ist dazu beizutragen, dass Schule ein Ort ist, wo jeder sich wohlfühlt.

In der Regel bin ich mittwochs vormittags und freitags bzw. nach Vereinbarung für Sie da. Bitte schreiben Sie mir eine mail oder hinterlassen Sie eine Nachricht auf dem AB. Ich rufe sobald wie möglich zurück.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit.

Herzliche Grüße,
Sabine Rockenberger
(Dipl. Sozialpädagogin)

Home | Unsere Schule | Termine | Aktuelle Berichte | Förderverein | Team | Eltern | GSFörderklasse | Schulentwicklung | Schulaktionen und Projekte | AGs | Kooperationen | Galerie | Nützliches | Kontakt | Sitemap


Untermenü


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü